2015 kam die liebe Anja zu uns und vom ersten Tag an haben wir sie mit ihrer fröhlichen Art sehr ins Herz geschlossen. Weil Anja beim Magdeburger Kinderklinikkonzert mit Jupiter Jones in der Klinik nebenan arbeitete und der Weg in der Pause nicht so weit war, kam sie uns an diesem Tag zum ersten Mal besuchen. Wir lernten uns kennen und schnell war klar, dass wir sie gern bei uns im Team aufnehmen möchten.

Seither unterstützt uns Anja, die mittlerweile selbst Mama eines süßen Zwillingspärchens ist, wann immer sie kann. Wir haben gemeinsam Jahresarbeitspläne und Förderanträge geschrieben, Malwettbewerbe im Klinikum Magdeburg organisiert, den Büroeinzug gemeistert und viele tolle Konzerte erlebt. Apropos Konzerte, dort kümmert sich Anja oft um das Catering. Das heißt, dass sie auch im Vorfeld sehr gut zu tun hat. Oft ist sie die Schnittstelle zwischen Verein und Caterer. Dazu muss sie sich z.B. mit unseren Vorstandsmädels über Menüvorschläge abstimmen, bei Nicole eventuelle Unverträglichkeiten von Team, Band und anderen Unterstützern abfragen,… Ihr merkt schon allein mit diesem Thema sind viele Stunden Arbeit verbunden. Liebe Anja, vielen Dank für dein großes Engagement. Schön, dass du bei uns bist.

Dienstag ist Teamtag!Heute: Anja G.2015 kam die liebe Anja zu uns und vom ersten Tag an haben wir sie mit ihrer fröhlichen Art sehr ins Herz geschlossen. Weil Anja beim Magdeburger Kinderklinikkonzert mit Jupiter Jones in der Klinik nebenan arbeitete und der Weg in der Pause nicht so weit war, kam sie uns an diesem Tag zum ersten Mal besuchen. Wir lernten uns kennen und schnell war klar, dass wir sie gern bei uns im Team aufnehmen möchten. Seither unterstützt uns Anja, die mittlerweile selbst Mama eines süßen Zwillingspärchens ist, wann immer sie kann. Wir haben gemeinsam Jahresarbeitspläne und Förderanträge geschrieben, Malwettbewerbe im Klinikum Magdeburg organisiert, den Büroeinzug gemeistert und viele tolle Konzerte erlebt. Apropos Konzerte, dort kümmert sich Anja oft um das Catering. Das heißt, dass sie auch im Vorfeld sehr gut zu tun hat. Oft ist sie die Schnittstelle zwischen Verein und Caterer. Dazu muss sie sich z.B. mit unseren Vorstandsmädels über Menüvorschläge abstimmen, bei Nicole eventuelle Unverträglichkeiten von Team, Band und anderen Unterstützern abfragen,… Ihr merkt schon allein mit diesem Thema sind viele Stunden Arbeit verbunden. Liebe Anja, vielen Dank für dein großes Engagement. Schön, dass du bei uns bist <3

Gepostet von Kinderklinikkonzerte e.V. am Dienstag, 25. Juni 2019