Am 04. Februar war Weltkrebstag und anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Tages, ruft die Deutsche Krebshilfe unter dem Motto “ICH BIN UND ICH WERDE” jeden Einzelnen zum Nachdenken auf. Jährlich gibt es über 400.000 Neuerkrankungen allein in Deutschland. Fast jeder von uns hat wohl seine eigene Geschichte zum Thema Krebserkrankung zu erzählen, so ziemlich jeder von uns kennt eine betroffene Person. Die Bekämpfung von Krebs wird uns also auch in Zukunft ALLE etwas angehen. Wir können viele Dinge tun und bewirken. Zum Beispiel in der Forschung, der Prävention oder eben auch um die Zeit der Erkrankung für die Patienten erträglich zu machen.

Wir sind der Kinderklinikkonzerte e.V. und wir werden auch weiterhin bei unseren Kinderklinikkonzerten die Kinderonkologien besuchen und mit großartigen Musikern für ein paar Minuten Ablenkung und für hoffentlich viele Glücksmomente bei den kleinen Patienten sorgen. Wir werden mit euch tanzen, singen, uns einfach nur neben euch setzen, euch zuhören und eure Tränen trocknen. Wir sind für Euch da!

Und wer bist DU? Was machst DU?