“Oh es riecht gut, oh es riecht fein….”

Doris aus Köln backt jedes Jahr im Herbst große Mengen an leckeren Weihnachtsplätzchen.
Diese gibt sie dann in tollen Boxen an ihren Freundeskreis und an ihre Arbeitskollegen weiter.
Sie selbst möchte dafür keine Entlohnung haben, bittet aber um eine kleine Spende, die sie jedes Jahr an ein gemeinnütziges Projekt weitergibt. Die Höhe der Spende entscheidet jeder Abnehmer der Weihnachtsleckereien selbst. Doris sagt: „So kann jeder was beitragen, auch wenn das private Budget vielleicht (im Moment mal) nicht so rosig ist, man gerade ein Haus gebaut hat, noch in der Ausbildung steckt oder auch an andere Stellen spenden möchte.“

Bei der Aktion kamen diesmal 1135 € für den Kinderklinikkonzerte e.V. zusammen.
Wir sind sehr gerührt von dieser wundervollen Spendenidee und bedanken uns herzlichst bei Doris, die diese Idee Jahr für Jahr umsetzt. Ein herzliches Dankeschön natürlich auch an alle Spender! Gemeinsam sind wir stark, schöner könnte man das wohl kaum beweisen.