Die Kinderklinikkonzerte Tour 2019 – “Von den Bergen bis ans Meer”

Vom 22. Bis 29. September fand unsere erste Kinderklinikkonzerte-Tour mit dem Namen „Von den Bergen bis ans Meer“, die uns von Garmisch-Partenkirchen über Mannheim, Osnabrück, Brandenburg an der Havel, Neustadt in Holstein bis nach Hamburg führen sollte, statt.

Die Tour bestand aus vielen einzelnen Puzzleteilen wie Kliniken, unserem Team, dem Thema Nightliner, den Künstlern und Dienstleistern, die alle koordiniert werden mussten, damit das Puzzle am Ende aufging. Unzählige vor Ort Gespräche, Mails, Telefonate und lange Tage im Vereinsbüro waren notwendig, um alle Absprachen zu treffen und unseren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Wir erstellten Checklisten, Leitfäden und Zeitpläne, damit jeder der Beteiligten immer wusste, was, zu welchem Zeitpunkt, wo, an einem Konzerttag passierte und klärten ungewöhnliche Fragen wie „Wo kann unser Nightliner an der Klinik parken?“.

All die Arbeit im Vorfeld hat sich gelohnt – wir erreichten in sechs Städten ca. 600 Kinder und Jugendliche deutschlandweit. Wir wurden in jeder der Kliniken herzlich empfangen, gingen mit den Künstlern von Station zu Station und jedes Lächeln, jedes dankende Wort und jeder Song der gemeinsam mit den Musikern, den kleinen Patienten und ihren Angehörigen, unserem Team sowie dem Klinikpersonal gesungen wurde, gingen mitten in unsere Herzen.

Hier gelangt ihr zu den einzelnen Konzertberichten:

Am 23.09.2019 fand das erste Konzert der Tour im Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie in Garmisch-Partenkirchen statt. Auf drei Stationen freuten sich die kleinen Patienten über Musik der Regensburger Band Bruckner.

Mehr erfahren

 

Die zweite Station unserer Tour führte uns in das Uniklinikum Mannheim, welches wir mit der Singer-/Songwriterin Lotte besuchten. Die Kinder und Jugendlichen freuten sich sehr über die Ablenkung von Schmerzen und Untersuchungen.

Mehr erfahren

 

Am 25.09.2019 hielt unser Tourbus am Christlichen Kinderhospital Osnabrück. Es sollte unser 20. Kinderklinikkonzert sein, welches wir mit einer Geburtstagstorte, Luftballons und Konfetti feierten. Für viel gute Laune und Musik auf sechs Stationen sorgte Antje Schomaker.

Mehr erfahren

 

Die nächste Tourstadt war Brandenburg an der Havel. Die dort ansässige VAMED Klinik Hohenstücken ist eine Reha-Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die neurologisch erkrankt sind. Hier spielten unsere Vereinspatinnen, die medlz, ihr mittlerweile achtes Kinderklinikkonzert und ließen auf vier Stationen die Patienten, aber auch die Eltern und Angehörigen einmal für ein paar Augenblicke den Klinikalltag vergessen.

Mehr erfahren

 

Am 27.09.2019 kamen wir in Neustadt in Holstein im sozialpädiatrischen Kinderzentrum Pelzerhaken an. Auf den vier liebevoll benannten und dekorierten Stationen wie „Fuchsbau“ oder „Bienenkorb“ konnten sich die kleinen Patienten über den Besuch von Musikerin LEA freuen, deren Songs wie „Leiser“ oder „Immer wenn wir uns sehn“ aus dem Radio bekannt waren und lauthals mitgesungen wurden.

Mehr erfahren

 

Als finale Tourstadt erreichten wir das Kinder-UKE Hamburg. Als Künstler für das Abschlusskonzert sollte der Künstler Nico Santos den Kindern eine Freude bereiten. Da dieser aufgrund einer heiseren Stimme leider nicht singen konnte, begleiteten und vertraten ihn die spontan eingesprungenen Musiker Jan Salander, Florian Künstler und Antje Schomaker.

Mehr erfahren

 

Zusammen mit Videograf Calvin Müller, der auf der gesamten Tour vor Ort die schönsten Momente der Tour festgehalten hat, haben wir eine Dokumentation produziert, auf die wir sehr stolz sind. Erfahrt hier alles über die Hintergründe zur Tour: