Es ist nun schon ein Jahr her, dass uns Johannes Oerding mit seinem Keyboarder Kai Lindner in Magdeburg besuchte und ein Kinderklinikkonzert für rund 160 kleine Patienten und deren Geschwisterkinder spielte.

Natürlich denken wir momentan besonders an all diese unvergesslich schönen Momente zurück. Zum Beispiel an den, als Johannes plötzlich sein Handy aus der Tasche zückte und den Kids eine Videobotschaft von Wincent Weiss präsentierte. Das war eine gelungene Überraschung und sorgte für tosenden Applaus im Hangar der DRF Luftrettung.

Die Zeit bei den kleinen Patienten fehlt uns allen wirklich sehr. Auch wenn klar ist, dass dieses Jahr alles anders laufen muss. Wir wären nicht wir, wenn wir uns nicht schon längst mit vereinten Kräften unserer Unterstützer und Musiker um Lösungen kümmern würden. Ihr wisst ja, besondere Zeiten, erfordern besondere Maßnahmen.