Revolverheld im Klinikum Magdeburg

Mit Revolverheld hatten wir bei unserem 4.Kinderklinikkonzert am 28.November 2014 das erste Mal eine international bekannte Band zu Gast. Die sympathischen Hamburger Musiker spielten im Magdeburger Hangar des Rettungshubschraubers „Christoph 36“ der DRF Luftrettung für die kleinen Patienten des Klinikum Magdeburg.

In einigen Stunden Arbeit verwandelte das 10köpfige Kinderklinikkonzerte Team mit Unterstützung des Klinikum Magdeburg und einer Veranstaltungsfirma den eigentlich tristen Hangar des Rettungshubschraubers in eine kleine Konzerthalle mit kindgerechter kunterbunter Bühne, auf der am Nachmittag niemand geringeres als die Band Revolverheld mit Johannes Strate, Kristoffer Hünecke, Niels Grötsch, Jakob Sinn und Gastmusiker Chris Rodriguez auftrat.

Bis zuletzt wurde geheim gehalten welche Band das diesjährige Kinderklinikkonzert spielen würde, umso größer war dann die Überraschung als plötzlich die Lieblingsband von nicht wenigen der jungen Patienten die Bühne betrat. Mit „Das kann uns keiner nehmen“, „Spinner“, „Lass uns gehen“ und „Halt dich an mir fest“ spielten Johannes, Jakob, Kris, Niels und Chris vier ihrer erfolgreichsten Songs.

Als die kleinen Patienten den Refrain von „Lass uns gehen“ lautstark mitsangen war Gänsehaut bei allen Beteiligten garantiert. Die Kinder waren sichtlich glücklich über diese ganz besondere Überraschung. Nach dem Konzert nahmen sich die Revolverhelden noch viel Zeit für gemeinsame Fotos und verteilten die vom Kinderklinikkonzerte-Team fleißig gepackten und durch viele Sachspender prall gefüllten Geschenktüten an jedes Kind. So kamen die jungen Patienten ihren Stars zum Abschluss des Tages nochmal so richtig nahe, bevor es für sie zurück in ihre Krankenzimmer ging und der Klinikalltag mit Therapien, Untersuchungen und teilweise langen Wartezeiten weitergehen musste. Doch sicher konnten die Spiele, CDs, DVDs, Malutensilien, Bücher und Zeitschriften aus den verteilten Geschenktüten ein wenig bei der Ablenkung helfen und der ein oder andere neue, kuschlige Freund und die schönen Erinnerungen an das besondere Konzert bei den nächsten Untersuchungen trösten.

Wir bedanken uns bei allen 52 Firmen, die uns mit Sachspenden unterstützten für einen unglaublichen Sachspendenwert von 11.800 Euro. Von Herzen danken wir Revolverheld und ihren Managern Sascha, Markus und Mika. Ein großes Dankeschön möchten wir ebenso an die DRF Luftrettung gAG für die großartige Unterstützung bei der Durchführung des Konzertes, sowie an das Klinikum Magdeburg, an unser Filmteam von „Vorlautfilm“ und Fotograf Andreas Lander richten.

Lest mehr über das 4. Kinderklinikkonzert in unserem Blogbeitrag.

Video

Bilder